Bild
MATHEentdecken

MATHEentdecken – Frühe mathematische Förderung im Alltag

MATHEentdecken ist ein Projekt aus dem Bereich der frühen mathematischen Bil­dung. Es richtet sich mit verschiedenen Angeboten direkt an Kinder zwischen zwei und sechs Jahren sowie an die Erwachsenen, die sie in ihrem Alltag begleiten, beispielsweise die Eltern und Grosseltern, aber auch an die Fach­personen der frühkindlichen Bildung (Spielgruppenleitende, Kita Fachpersonen, Kin­dergartenlehrpersonen, etc.).

Institut Zentrum Mathematik und Zentrum Frühe Bildung
Leitung Barbara Ott (PHSG), Lydia Wenger (PHSG)
Team

Susanne Kuratli Geeler (PHSG), Michael Link (PHSG), Susanne Mock (PHZH), Barbara Ott (PHSG), Christof Peter (PHSG), Corinne Regli-Schär (PHSG), Michaela Scheffknecht (PHSG), Maria Wehren-Müller (UZH), Lydia Wenger (PHSG), Jacline Widmer (Schule Rorschach)

Webseite
Unterstützt durch

St.Galler Kantonalbank
Dr. Fred Styger Stiftung
Kanton St.Gallen, Kinder- und Jugendförderung

Ansprechpersonen