Professionsforschung & Kompetenzentwicklung PHSG

Institut Professionsforschung & Kompetenzentwicklung (IPK)

Das IPK führt empirische Forschungsprojekte zum Kompetenzerwerb von Lehrenden und Lernenden durch. Im Vordergrund stehen die Generierung und Vertiefung von Wissen, die der Aus- und Weiterbildung von Lehrpersonen dienen.

Aktuelle Publikationen

  • Locher, F. M., Becker, S., Schiefer, I., & Pfost, M. (2020). Mechanisms mediating the relation between reading self-concept and reading comprehension. European Journal of Psychology of Education. doi:10.1007/s10212-020-00463-8.
  • Locher, F., and Pfost, M. (2020) The relation between time spent reading and reading comprehension throughout the life course. Journal of Research in Reading, 43: 57– 77. doi: 10.1111/1467-9817.12289.
     
  • Eckstein, B. (2019). Production and Perception of Classroom Disturbances – A new approach to
    investigating the perspectives of teachers and students. Frontline Learning Research, 7(2), 1-22.
     
  • Holtsch, D., & Riebenbauer, E. (2019). Forschendes Lernen in der fachdidaktischen Ausbildung von Lehrpersonen – Selbsteinschätzungen von Studierenden im Masterstudiengang Wirtschaftspädagogik. Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung, 37(2), 230–249.
  • Holtsch, D., Brückner, S., Förster, M., & Zlatkin-Troitschanskaia, O. (2019). Gender gap in Swiss vocational education and training teachers’ economics content knowledge and the role of teaching experience. Citizenship, Social and Economics Education, 18(3), 218–237. doi:10.1177/2047173419893595

  • Hollenstein, L., Affolter, B., & Brühwiler, C. (2019). Die Bedeutung der Leistungserwartung von Lehrpersonen für die Mathematikleistungen von Schülerinnen und Schülern. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 22(4), 791-809. https://doi.org/10.1007/s11618-019-00901-4

  • Krattenmacher, S., McCombie, G., & Büchel, S. (2019). Implementation des Webtools „Kompetenzorientierte Praxisbegleitung“ (KOMPRA) in der Ausbildung angehender Berufsschullehrpersonen. Chancen und Herausforderungen. In bwp@ Spezial 16: Berufsfelddidaktik in der Schweiz, hrsg. v. Barabasch, A./Baumeler, C., 1-17. Online: https://www.bwpat.de/spezial16/krattenmacher_etal_spezial16.pdf (18.11.2019).

Weitere Publikationen

  • Pham, G. & Hauser, M. (2019). The relationship between being frequently bullied and sense of belonging at school and the moderating effect of power distance. Scientific research paper presented at the 2nd International Conference on Well-being in Education Systems, Locarno, November 2019.

  • Locher, F. M. & Pfost, M. (2019): Erfassung des Lesevolumen in Large-Scale Studien: Ein Vergleich von Globalurteil und textspezifischem Urteil. Diagnostica 65(1), 26-36. doi.org/10.1026/0012-1924/a000203

  • Bachmann, P., & Smit, R. (2019). Rubrics, ein Instrument zur Förderung von Selbstregulation und Selbstbeurteilung. Pädagogische Horizonte, 3(2), 1–24.

  • Alle Publikationen

In der Projektdatenbank finden Sie Projektbeschreibungen und Resultate aktueller und abgeschlossener Forschungsprojekte.

Kontakt

Sekretariat Institut Professionsforschung & Kompetenzentwicklung (IPK)

Pädagogische Hochschule St.Gallen
Hochschulgebäude Hadwig
Notkerstrasse 27
9000 St. Gallen
Schweiz

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr

Downloads

Institutsleitung
Sekretariat
Bereichsleitungen
Wissenschaftliche Mitarbeitende