Eröffnungsfeier des Kompetenzzentrums Interreligiöses Lernen in der Aus- und Weiterbildung von Lehrpersonen (KIAL)

Interreligiöses Lernen in der Schule

Im Frühling und Herbst beleuchtet die öffentliche Vortragsreihe «Focus PHSG» aktuelle Themen aus Bildungspolitik, Gesellschaft und Kultur. Studierende, Dozierende und interessierte Gäste sind eingeladen, Wissen zu vertiefen, Standpunkte zu überdenken und gemeinsam zu diskutieren. Bewusst werden in den einzelnen Vorträgen unterschiedliche Themen aufgegriffen. 
 

Mittwoch, 8. Mai 2019, 19.15 bis 20.45 Uhr, PHSG-Hochschulgebäude Gossau, Seminarstrasse 7, 9200 Gossau 

«Möglichkeiten und Grenzen der Verständigung: Bildungspotenziale (inter-)religiöser Metaphorik»
Inputreferat von Prof. Dr. Roland Reichenbach, Professor für Allgemeine Erziehungswissenschaft am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Zürich 

Antworten aus jüdischer, christlicher und islamischer Sicht: 
Dr. Annette Böckler, Fachleiterin Judentum am Zürcher Institut für interreligiösen Dialog (ZIID)
M.A. Nadire Mustafi, Islamische Religionspädagogin am Schweizerischen Zentrum für Islam und Gesellschaft (SZIG) 
Prof. Dr. Thomas Schlag, Professor für Praktische Theologie an der Theologischen Fakultät der Universität Zürich
 

Partner

Universität Zürich
KIAL