Zentrum Frühe Bildung 

Im Zentrum Frühe Bildung des Instituts Lehr-Lernforschung prägen wir gemeinsam mit Fachpersonen aus der Praxis (Kita, Spielgruppen, Familienzentren, etc.) und Verantwortlichen aus Verwaltung, Politik und Elternvereinigungen, die Bildung, Betreuung und Erziehung von jungen Kindern bis sechs Jahre.

Mit Weiterbildung, Beratung, wissenschaftlicher Expertise und Forschung tragen wir zur Professionalisierung und Qualitätsentwicklung im Frühbereich bei. Suchen Sie mit uns das Gespräch. Gerne bringen wir unsere Überlegungen ein und entwickeln gemeinsam mit Ihnen massgeschneiderte Lösungen vor Ort.

Podcast Frühe Bildung
Kleines Kind lacht herzlich

Der Podcast Frühe Bildung richtet sich an alle, die beruflich (in Kita, Kindergarten, Spielgruppe...) oder privat mit jüngeren Kindern zu tun haben.

Instagram Account «fruehe_bildung»

Auf dem Instagram-Kanal «fruehe_bildung» werden Ergebnisse aus Forschungsprojekten, Tipps für die Praxis sowie Angebote und Aktivitäten der PHSG zu Themen der frühen Bildung für Interessierte sichtbar gemacht.

Aktuell

Studie zur Frühen Sprachförderung: Internationaler Forschungsstand und Massnahmen in der Schweiz:

Vogt, F., Stern, S., & Filliettaz, L. (Hrsg.) (2022). Frühe Sprachförderung: Internationale Forschungsbefunde und Bestandesaufnahme zur frühen Sprachförderung in der Schweiz. Studie im Auftrag des Staatssekretariats für Bildung, Forschung und Innovation. St.Gallen, Zürich, Genève: Pädagogische Hochschule St.Gallen, Infras, Université de Genève.

 

Spielintegrierte mathematische Frühförderung - spimaf

Das spimaf-Spielset kann zu CHF 75.-- zzgl. Versandkosten bestellt werden. 
Bestellformular

Mit einem Team von Expertinnen und Experten stellen wir Ihnen unser interdisziplinäres Wissen sowie unsere Erfahrungen aus Forschung und Praxis zur Verfügung.

Franziska Vogt, Zentrumsleiterin / Andrea Faeh, Bereichsleiterin
Ansprechpartner
Sekretariat
Team