Veranstaltungen im RDZ Gossau

Veranstaltungen im RDZ Gossau

Mo, 17. August 2020, 17.30 bis 19.00 Uhr, Einführung "Menschen- und Kinderrechte"

Di, 25. August 2020, 17.30 bis 19.00 Uhr, Einführung Makerspace

Mi, 26. August 2020, 14.00 bis 16.30 Uhr, Schabi - Schule am Bildschirm

Schabi.ch – Schule am Bildschirm ist eine Lernplattform, mit der Unterrichtseinheiten online strukturiert werden können. Während der Corona-Zeit viel genutzt, ist dieses Angebot auch während dem normalen Unterricht eine grosse Bereicherung für die Schüler*innen und Lehrer*innen.

Schabi bietet folgende Möglichkeiten, die wir an dieser Weiterbildung anschauen und ausprobieren werden:

  • Agenda für die Lehrperson wie auch für die Klasse oder einzelne Schüler*innen
  • Bereitstellen von Videos, Audios, PDFs, andern Dokumenten
  • Einfügen von Online-Übungen wie LearningApps
  • Listen
  • Informationen für Eltern oder Schüler*innen
  • Gruppeneinteilungen
  • Online-Lernen
  • Deutsch Basiswortschatz
  • 1x1 / 1:1
  • Kopfrechnen

Schabi kann auf allen Geräte wie Windows, Mac, Smartphone, Tablets benutzt werden.

Schabi kann mit reduzierten Möglichkeiten gratis genutzt werden. Mit einem Jahresbeitrag stehen zusätzliche Möglichkeiten zur Verfügung.

Schabi ist für alle Zyklen einsetzbar.

In der Weiterbildung beschäftigen wir uns zudem mit LearningApps, da dieses Online-Angebot im Schabi bestens integriert werden kann.

Zielgruppe:
Lehrpersonen aller Zyklen

Mitbringen:
iPad oder Laptop

Termin:
Mittwoch, 26. August 2020

Zeit:
14.00 - 16.30 Uhr

Ort:
RDZ Gossau, PHSG-Gebäude Gossau

Kursleitung:
Andrea Schafflützel

Anmeldeschluss:
bis spätestens 19. August 2020

Jetzt anmelden

Di, 8. September 2020, 17.00 bis 19.30 Uhr, Unterrichtsmaterial selber erstellen mit Worksheet Crafter

Dieses Programm nutze ich täglich für meinen Unterricht. Noch nie war das Erstellen von Arbeitsblättern so einfach und toll. Mit wenigen Klicks erstellst du Lernmaterialien für Mathematik, Deutsch und Sachunterricht. Du brauchst keine lange Einarbeitungszeit, das Programm lässt sich ganz intuitiv bedienen. Ohne Aufwand kannst du deine Arbeitsblätter auf verschiedene Niveaus differenzieren. Einfach ein Aufgabenfeld auf das Arbeitsblatt ziehen, dort beliebig positionieren und anschließend die Einstellungen für die Aufgabe vornehmen.

Zudem kannst du deine Übungen mit einem Code oder einem QR-Code mit dem Tablet verlinken, so dass die Schüler*innen auch elektronisch arbeiten können.

Die Auswahl der Bilder dazu ist fast grenzenlos und wird fast monatlich ergänzt.

Ein Programm, auf das man nie mehr verzichten würde, wenn man es einmal kennt!

Das Programm ist kostenpflichtig. Es gibt verschiedene Möglichkeiten von Abos. Einmalige Zahlung oder jährliche.

Zielgruppe:
Zyklus 1 und 2

Mitbringen:
Laptop

Termin:
Dienstag, 8. September 2020

Zeit:
17.00 - 19.30 Uhr

Ort:
RDZ Gossau, PHSG-Gebäude Gossau

Kursleitung:
Andrea Schafflützel

Anmeldeschluss:
bis spätestens 1. September 2020

Jetzt anmelden

Di, 15. September 2020, 17.30 bis 19.00 Uhr, Einführung "Menschen- und Kinderrechte"

Di, 20. Oktober 2020, 17.30 bis 19.00 Uhr, Begabungs- und Begabtenförderung: Neue Impulse

Die Pädagogische Hochschule St.Gallen und die Abteilung Schule und Unterricht des Amtes für Volksschule St.Gallen verfolgen die Entwicklung der Begabungs- und Begabtenförderung auf kantonaler und nationaler Ebene laufend. Am Kurs werden neue Impulse und eine Übersicht über verschiedene Bausteine für die Begabungs- und Begabtenförderung thematisiert. Als Schwerpunkt wird auf den Baustein Mentoring eingegangen. Der Kurs wird abgerundet mit der Präsentation von einigen aktuellen, praxisnahen Büchern zur Begabungs- und Begabtenförderung.

Kursziele:

•      Bausteine der Begabungs- und Begabtenförderung auf verschiedenen Ebenen kennen lernen

•      Einblick in die Möglichkeiten des Mentorings erhalten

•      Über aktuelle Entwicklungen zur Begabungs- und Begabtenförderung informiert werden

Zielgruppe:
Lehrpersonen aller Stufen, Fachpersonen für Begabungs- und Begabtenförderung, Schulische Heilpädagoginnen und Heilpädagogen

Termin:
Dienstag, 20. Oktober 2020

Zeit:
17.30 - 19.00 Uhr

Ort:
RDZ Gossau, PHSG-Gebäude Gossau

Kursleitung:
Sandra Kamm Jehli/Marion Rogalla, PSHG, Claudia Ebneter/Hans Anderegg, AVS

Anmeldeschluss:
bis spätestens 14. Oktober 2020

Jetzt anmelden

Mi, 21. Oktober 2020, 14.00 bis 16.30 Uhr, Green Screen - Bilder mit Book Creator

Vielleicht hast du dich schon gefragt, wie die Schauspieler in einem Fantasyfilm über schwindelerregende Abgründe springen können, oder wie hinter dem Nachrichtensprecher plötzlich eine Grafik oder eine Videoeinblendung erscheint. Meist wird dabei die sogenannte Greenscreen-Technik verwendet: Die Person wird dabei vor einem grünen Tuch gefilmt und dabei wird die grüne Farbe elektronisch durch ein Hintergrundbild oder einen Film ersetzt. So wirkt es, als ob die Person tatsächlich an jenem Ort wäre. Für das iPad gibt es diverse Apps, die diese Technologie beherrschen. Ein einfaches, aber doch funktionsreiches Produkt ist Green Screen by do ink.

Mit Book Creator lassen sich sehr einfach multimediale eBooks gestalten. Texte, Bilder, Audiodateien, Filme und Comic-Elemente können wie bei einem Baukastensystem beliebig eingesetzt werden Die App eignet sich sehr gut für Dokumentationen, Portfolios oder erzählerische Projekte. 

Beide Apps zusammen lassen sich bestens im Unterricht in den verschiedensten Fächern einsetzen. So können bei NMG Dokumentationen gefilmt oder bei Deutsch Geschichten vielseitig erarbeitet und präsentiert werden.

Zielgruppe:
Lehrpersonen aller Zyklen

Mitbringen:
Natel oder Tablet und ein Laptop

Termin:
Mittwoch, 21. Oktober 2020

Zeit:
14.00 - 16.30 Uhr

Ort:
RDZ Gossau, PHSG-Gebäude Gossau

Kursleitung:
Andrea Schafflützel

Anmeldeschluss:
bis spätestens 14. Oktober 2020

Jetzt anmelden

Di, 24. November 2020, 17.00 bis 18.30 Uhr, Einführung Makerspace

Bei begrenzter Anzahl von Teilnehmenden werden die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.
Bei zu wenig Anmeldungen wird der Kurs nach Ablauf der Anmeldefrist abgesagt.

Für Lehrpersonen mit einer Anstellung in der Volksschule in den Kantonen St. Gallen, Appenzell-Ausserrhoden und Graubünden ist die Teilnahme an allen Kursen und Compi-Treffs kostenlos.

Für Lehrpersonen in anderen Kantonen und Gemeinden gelten die folgenden Ansätze:

Kurse (3 Stunden): CHF 75

Kurse (2 Stunden): CHF 50

Diese Kurskosten sind am Kurstag bar zu begleichen.

Kontakt

RDZ Gossau

Pädagogische Hochschule St.Gallen
Seminarstrasse 7
9200 Gossau
Schweiz

Öffnungszeiten

Sekretariat 
Montag-, Mittwoch- und Donnerstag-Vormittag sowie Mittwoch Nachmittag

Lernwerkstatt
Montag-, Dienstag- und Mittwoch-Vormittag, Montag Nachmittag

Klassen- und Teambesuche sind auf Anfrage auch ausserhalb dieser Zeiten möglich.