Massgeschneiderte Evaluation

Massgeschneiderte Evaluation

Das Institut Bildungsevaluation, Entwicklung & Beratung bietet massgeschneiderte Evaluationen an, bei denen Fokus auf die für die Schulentwicklung relevanten Aspekte gesetzt wird. Dazu gehören u.a. der Förderbereich, pädagogische Modelle und deren Umsetzung, AdL, Oberstufen-Modelle, selbstorganisiertes Lernen oder offene Unterrichtsformen.

Schulversuche, Lehrmittel und Bildungsinitiativen

Schulversuche, Lehrmittel und Bildungsinitiativen

Grosse Bildungsinstitutionen sowie Kantone und Städte lancieren regelmässig Schulversuche und Entwicklungsprojekte. Gerne führen wir grosse Evaluationen durch und bündeln hierfür das breite Know-how der PHSG.

Schulprojekte und Schulentwicklungsvorhaben

Schulprojekte und Schulentwicklungsvorhaben

Die Ergebnisse aus der umfassenden Standortbestimmung werden analysiert und in Form eines Stärke-/Schwächeprofils dargestellt. Datengestützte Schlussfolgerungen und Empfehlungen von Evaluationsfachpersonen geben Inputs für die Weiterentwicklung.

Evaluation Förderbereich

Förderbereich

Aufgrund der Revision des Volksschulgesetzes und des neuen Sonderpädagogik-Konzepts müssen die lokalen Förderkonzepte im Kanton St. Gallen angepasst werden. Eine spezifische Standortbestimmung ist idealer Ausgangspunkt für die Überarbeitung des Förderkonzeptes und für die Weiterentwicklung dieses anspruchsvollen Teilbereichs von Schulen.

Kontakt

Institut Bildungsevaluation, Entwicklung & Beratung

Pädagogische Hochschule St.Gallen
Müller-Friedberg-Strasse 34
9400 Rorschach
Schweiz

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 17.00 Uhr

Downloads

Institutsleitung
Evaluationsteam