Externe Unterrichtsbeurteilung | PHSG

Evaluation Umsetzung Lehrplan Volksschule

Ein Angebot für Schulleitungen

In Zusammenhang mit der Einführung des neuen Lehrplans wird in den Schulteams ein umfangreicher Schulentwicklungsprozess gestartet, der über mehrere Jahre hinweg verlaufen wird. Eine datengestützte Überprüfung des Prozesses hilft den Verantwortlichen, die Schulentwicklung zu steuern und rechtzeitig mögliche Korrekturen und Optimierungsmassnahmen einzuleiten.

Einfache Standortbestimmung im Einführungsprozess

Das Institut Bildungsevaluation, Entwicklung und Beratung hat für die Schulleitungen ein Angebot ausgearbeitet. Die Befragung der Lehr- und Fachpersonen mit spezifischen Fragen zum Einführungsprozess lässt eine objektive Einschätzung der Lehrpersonen zum Ist-Zustand zu. Das standardisierte Befragungstool ist niederschwellig einsetzbar.

Nutzen für die Schulleitungen

Mit diesem Online-Tool können die Lehr und Fachpersonen des Schulteams zu Kriterien wie Unterrichtsentwicklung, Innovationskultur und Strukturen-Prozesse-Abläufe befragt werden. Die systematische Befragung dient dazu:

  • die Schulleitung in der Prozesssteuerung zu unterstützen.
  • den Austausch im Team über den Schulentwicklungsprozess anzuregen.
  • bereits vorhandene Stärken im Team aufzuzeigen und auf allfällige Schwächen hinzuweisen.
  • Impulse zu liefern, die der Weiterentwicklung dienen.
  • den Schulentwicklungsprozess kontinuierlich zu überprüfen und die Qualität sicherzustellen.
  • die individuellen Weiterbildungsbedürfnisse der Lehrpersonen zu erkennen.

Kontakt

Sekretariat Bildungsevaluation | EXL

Pädagogische Hochschule St.Gallen
Müller-Friedbergstrasse
9400 Rorschach
Schweiz

Öffnungszeiten

Downloads