„Achtung Kinderrechte! Ganz früh! Aber wie?“ PHSG

«Achtung Kinderrechte! Ganz früh! Aber wie?»

Kinderrechte im Alltag der frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung leben

Schon ganz kleine Kinder haben Rechte. Das wissen wir alle. Doch wie leben wir zusammen mit kleinen Kindern unter Achtung ihrer Rechte und was fordert eine kinderrechtskonforme Pädagogik ein? Die Veranstaltung nimmt einzelne Kinderrechte unter die Lupe und thematisiert sie im Kontext von frühkindlicher Bildung, Betreuung und Erziehung.

Montag, 27. August 2018, 17.15 Uhr bis 20.15 Uhr
FHS St.Gallen, Institit für Soziale Arbeit, Rosenbergstrasse 59, 9001 St.Gallen
FZ 0216 (2. Stock Fachhochschulzentrum)

 

  • Flyer
  • Programm
  • Referat von MSc FHO Simone Hengartner: Kinderrechte in der frühen Kindheit verorten (PP / Text)
  • Referat von M.A. Regina Queitsch: Blick in die Praxis: Wie Kinderrechte gelebt werden (PP)
  • Präsentation Atelier 1, Regula Flisch und Claudia Hengstler: Kindeswohl und Kindesschutz (PP)
  • Literaturliste 
  • Notizen zum Schlusswort

Partner

FHS St.Gallen