Sekundarstufe I


Lehrdiplome

Das Studium zur Lehrperson Sek I ist ein Bachelor-Master-Studium von neun Semestern gemäss Bologna-Richtlinien. Es wird mit dem Titel Master of Arts in Secondary Education (MA) bzw. Master of Science in Secondary Education (MSc) abgeschlossen. Die Lehrdiplome sind schweizerisch anerkannt und berechtigen zur Lehrtätigkeit in den gewählten vier Fächern und zur Ausübung des Berufsauftrages einer Lehrperson Sek I in den Regelklassen der Volksschuloberstufe.

Praxisbezug

Die Studierenden unterrichten bereits im ersten Semester in Oberstufenklassen. Halbtagespraktika während dem Semester und vier Blockpraktika von insgesamt 15 Wochen Dauer in Zwischensemestern gewährleisten eine fundierte praktische Ausbildung. Der Einbezug von Praxislehrpersonen und die Begleitung der Praktika durch erfahrene Mentoratspersonen sorgen für eine enge Verbindung von Theorie und Praxis.

Kompetenzaufbau und Studienbegleitung

Durch Training in Gruppen sowie durch persönliche Auseinandersetzung und Reflexion werden berufsrelevante personale und soziale Kompetenzen aufgebaut. Die Begleitung der Studierenden durch die Studienberatung im Verlauf des Studiums und durch das Praxismentorat während der Praktika unterstützen die Studierenden bei Ihren Lernprozessen.

Semesterbeginn

Frühjahrssemester:                                Woche 08 - Woche 21

Obligatorische Einführungswoche:     Woche 36
Herbstsemester:                                     Woche 37 - Woche 51